Tätigkeitsfelder des BALL e.V.

In den Projekten des BALL e.V. gestalten Arbeit Suchende als Betroffene und gleichzeitig sozial Handelnde eine kiezbezogene Sozialarbeit. Dem Gedanken der Hilfe zur Selbsthilfe folgend unterstützen wir Hilfebedürftige ihr Leben eigenständig und verantwortlich zu gestalten. Ausgangspunkt für unser Handeln sind die Lebenssituationen, Bedürfnisse, Erwartungen und eigenen Möglichkeiten der Menschen.

In der sozialen Arbeit des Vereins werden die Potentiale der Arbeit Suchenden neu belebt, wieder nutzbar gemacht. Die sozialen Tätigkeitsfelder sind für die Stabilisierung der Arbeit Suchenden und die Erreichung der integrativen Zielstellung Mittel zum Zweck. Andererseits erbringt der Verein konkret nachgefragte soziale Dienstleistungen in der sozialen Infrastruktur und nutzt dafür die den Projekten der aktiven Arbeitsförderung innewohnenden Möglichkeiten und Ressourcen. Insofern verbindet der BALL e.V. in seinen Tätigkeitsfeldern soziales Engagement mit wirtschaftlichen Zielen.

Wesentliche Tätigkeitsfelder sind:

Stadtteilzentrum
Stadtteil- und Gemeinwesenarbeit
Kinder- und Jugendarbeit
Kinder- und Jugendarbeit
Seniorenarbeit
Senioren- und Behindertenarbeit
Vermittlungsbegleitung
Vermittlungsbegleitende Hilfen

Symbol InformationInfo



Mehr Informationen finden Sie hier...

*******************

Der BALL e.V. arbeitet mit der Interessengemeinschaft Sozialrecht e.V. zusammen, die sich für Transparenz und Aufklärung im Sozialrecht engagiert. Das Portal ist eine Hilfe (nicht nur) für Arbeitslose.

Symbol AdresseAdresse

Geschäftsstelle:
Marchwitzastraße 24-26
12681 Berlin
Telefon: (030) 54 98 91- 0
Fax: (030) 54 98 91-25
E-Mail: mail@ball-ev-berlin.de